Lehrgangsinhalte

 

Grundlagenwissen

  • Gesundheitliche Risiken bei Schimmelpilzschäden
  • Klassische Sanierungstechniken (Materialentfernung, Desinfektion)
  • Rechtliche Fragen zur Haftung
  • Richtlinien, Verordnungen zum Arbeitsschutz
  • Abnahme, Gewährleistung und Sanierungskontrolle
 

 

Vorstellung von D-MIR® Qualitätsstandard

  • Entwicklungsphase des Sanierungsverfahrens
  • Qualitätssiegel und Qualitätsstandard
  • D-MIR® für die Anwender
  • D-MIR® für die Sachverständigen
  • D-MIR® für die Kunden
  • Ein stimmiges Sanierungssystem beeinflusst den Markt
  • D-MIR® vielfach offiziell positiv überprüft und bestätigt
  • D-MIR® ein staubneutrales Sanierungsverfahren auch bei chemischen Verunreinigungen
  • D-MIR® benötigt keine zusätzlichen Staubschutzmaßnahmen
 
 

 

Technische Geräte, die Voraussetzung für die Sanierung

  • Vorstellung der Geräte die sich bewährt haben; Hochleistungssauger, Sanierungs-Fräsen/Schleifer, Sanierungs-Luftleitsystem VENTGATE®, HEPA-Luftfiltermodule für VENTGATE®, HEPA-Raumluftfilter-Geräte
  • Notwendige Parameter der Maschinen
  • Optimale Anwendung der Maschinen und deren Abstimmung
  • Filter- und Sicherheitsmedien
  • Zubehör
  • Reinigung, Service und Pflege der Geräte
 
 

 

Sanierungsverfahren nach D-MIR® Qualitätsstandard

  • Chronologischer Ablauf des Sanierungsverfahrens nach D-MIR® Qualitätsstandard
  • Planung der Einrichtung von Sanierungsbereiche an typischen Fallbeispielen
  • Sicherung der sanierten Bereiche vor nachträglichen Verunreinigungen
  • Wann sind Desinfektionsmaßnahmen erforderlich
  • Interne Qualitätskontrollen
  • Erstellung von Angeboten nach D-MIR® Qualitätsstandard und Preisgestaltung
 
 

 

Praxiselemente

  • Einrichtung des Sanierungsbereiches an Fallbeispielen
  • Aufbau und Betrieb der D-MIR® Hochleistungssauger
  • Einbau, Umbau und Betrieb des Sanierungs-Luftleitsystems VENTGATE®, unter Berücksichtigung der Checkliste (korrekte Luftführung)
  • Demonstration der Luftführung an einem Wohnhausmodell
  • Einsatz der HEPA-Luft-Filtermedien in Verbindung mit VENTGATE®
  • Demonstration der sporen- und staubneutralen mechanischen Bearbeitung von kontaminierten Oberflächen unterschiedlicher Materialien, von Kanten und Nischen mit D-MIR® Sanierungs-Fräsen/Schleifer
  • Demonstration des sporen- und staubneutralen Rückbaus von kontaminierten Materialien
  • Kontrolle der Geräte während des Sanierungsverfahrens
  • Raumluftreinigung mit HEPA-Filtergeräten
  • Demonstration der schnellen Reduzierung von Sporen und Partikeln in der Raumluft durch HEPA-Filter
  • Sporen- und staubneutraler Um- und Abbau der Geräte
  • Reinigung, Filterwechsel und Desinfektion der eingesetzten Geräte